Uro-onkologischer Jahresauftakt Sachsen-Anhalt 2018

 

Interdisziplinäres Symposium

Kontroversen in der Uro-Onkologie

Freitag, 12. und Samstag, 13. Januar 2018, MARITIM Hotel Magdeburg

PD Dr. med. Gunhild von Amsberg

II. Medizinische Klinik,

Universitätsklinikum Hamburg Eppendorf

 

Prof. Dr. med. Holger Amthauer

Charité – Universitätsmedizin Berlin,

Klinik für Nuklearmedizin

 

Prof. Dr. med. Serdar Deger

medius KLINIK OSTFILDERN-RUIT Esslingen,

Urologische Klinik

 

Prof. Dr. med. Thomas Brunner

Universitätsklinikum Magdeburg,

Klinik für Strahlentherapie

 

Univ.-Prof. Dr. med. Paolo Fornara

Universitätsklinikum Halle (Saale),

Klinik und Poliklinik für Urologie

 

Prof. Dr. med. Markus Graefen

Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf,

Martini Klinik

 

Prof. Dr. med. Victor Grünwald

Medizinische Hochschule Hanover,

Hämatologie und Onkologie

 

Prof. Dr. med. Axel Heidenreich

Klinikum der Universität zu Köln,

Klinik und Poliklinik für Urologie

 

Prof. Dr. med. Stefan Höcht

Xcare,

Praxis für Strahlentherapie Saarlouis

 

PD Dr. med. Carsten Kempkensteffen

Franziskus-Krankenhaus Berlin,

Klinik für Urologie

 

PD Dr. med. Frank König

Praxisgemeinschaft ATURO Berlin

 

Dr. med. Andreas Janitzky

Universitätsklinikum Magdeburg,

Klinik für Urologie und Kinderurologie

 

Prof. Dr. med. Ulrich Keilholz

Charité - Universitätsmedizin Berlin,

Comprehensive Cancer Center

 

Dr. med. Hansjörg Keller

Sana Klinikum Hof,

Klinik für Urologie, Kinderurologie,

Urologische Onkologie und Palliativmedizin

 

PD Dr. med. Uwe-Bernd Liehr

Universitätsklinikum Magdeburg,

Klinik für Urologie und Kinderurologie

 

Prof. Dr. med. Kurt Miller

Charité - Universitätsmedizin Berlin,

Klinik für Urologie

 

Prof. Dr. med. Axel Merseburger

Universitätsklinikum Schleswig-Holstein,

Campus Lübeck, Klinik für Urologie

 

PD Dr. med. Sascha Pahernik

Klinikum Nürnberg,

Urologische Klinik

Prof. Dr. med. Maciej Pech

Universitätsklinikum Magdeburg,

Klinik für Radiologie und Nuklearmedizin

 

Prof. Dr. med. Jan Roigas

Vivantes Prostatazentrum Berlin

 

Corinna Schäfer, Berlin

ÄZQ - Ärztliches Zentrum für Qualität in der Medizin, Berlin

 

Prof. Dr.-Ing. habil. Prof. E. h. Dr. h. c. mult. Michael Schenk

Fraunhofer-Institut für Fabrikbetrieb und

-automatisierung, Magdeburg

 

Prof. Dr. med. Thorsten Schlomm

Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf,

Martini Klinik

 

Prof. Dr. med. Martin Schostak

Universitätsklinikum Magdeburg,

Klinik für Urologie und Kinderurologie

 

Prof. Dr. med. Mark Schrader

HELIOS Klinikum Berlin-Buch,

Klinik für Urologie und Leiter Prostatazentrum

 

Prof. Dr. med. Dipl.-Phys. Heinz-Peter Schlemmer

Deutsches Krebsforschungszentrum

in der Helmholtz-Gemeinschaft (dkfz),

Abteilung Radiologie

 

Prof. Dr. med. Florian Seseke

Krankenhaus Martha-Maria Halle-Dölau,

Klinik für Urologie

 

Prof. Dr. med. Thomas Steuber

Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf,

Martini Klinik

 

Dr. med. Arne Strauss

Universitätsmedizin Göttingen - UMG,

Klinik für Urologie

 

Prof. Dr. med. Josef Tacke

Klinikum Passau,

Institut für Radiologie

 

Prof. Dr. med. Friedhelm Wawroschek

Klinikum Oldenburg gGmbH,

Universitätsklinik für Urologie

 

Prof. Dr. med. Lothar Weißbach

Zweitmeinungszentrum Prostatakrebs Berlin

 

Dr. med. Johann Wendler

Universitätsklinikum Magdeburg,

Klinik für Urologie und Kinderurologie

 

Dr. med. Jörn H. Witt

St. Antonius-Hospital Gronau GmbH,

Klinik für Urologie, Kinderurologie und

Urologische Onkologie

 

Prof. Dr. med. Christian Wittekind

Universitätsklinikum Leipzig,

Institut für Pathologie

 

Prof. Dr. Martin Zenker

Universitätsklinikum Magdeburg,

Institut für Humangenetik

Eine Veranstaltung von

In Zusammenarbeit mit

Impressum